Archiv für den Monat: November 2017

TAG 1096: Drei Jahre Krebs-Diagnose – Es herrscht Ruhe

Dienstag, 28.11.2017

Es ist ein besonderer Tag für mich heute: Der dritte Jahrestag meiner Krebsdiagnose. Das erfreuliche: Mein Leben läuft zumeist in ruhigen Bahnen, es gibt keinerlei Aufregungen um Gesundheitsdinge.

Und diese wirklich extrem lustigen Witzbolde, die meinen, es sei eine tolle Idee, in die Kommentarfelder dieses Blogs hineinzuschreiben, dass ich verstorben sei, dass ich tot sei, muss ich enttäuschen: Mitnichten! Ich bin nicht tot – es geht mir gut! Wahrscheinlich geht es mir sogar viel, viel besser, als solchen Leuten. Weiterlesen